Kreativer Zeitvertreib für unsere Kleinen

Sie kennen das? Sie sind beim Arzt bestellt und müssen erst einmal warten. Während Sie sich die Zeit mit einer interessanten Lektüre vertreiben können, wird es für die kleinen Begleiter oft langweilig.

Dafür haben wir uns etwas überlegt: Statt Langeweile fördern wir nun die Kreativität unserer kleinen Patienten. Eine neue große Kreidetafel im Wartebereich der medizinischen Abteilung soll den Kindern die Wartezeit bei der Aufnahme oder bei Besuchen verkürzen. Darüber hinaus hat die einen positiven Nebeneffekt: Sie fördert die Gesundheit.

Kreativität ist gesund

Wie soll eine Kreidetafel die Gesundheit fördern? Ganz einfach: Kinder haben eine blühende Fantasie und werkeln gern kreativ. Wissenschaftler haben bewiesen, dass Kreativität nicht nur bereichernd ist, sondern auch die Gesundheit fördert – die geistige und die körperliche. Die Erfahrung, kreativ zu sein, wirkt ebenso anregend wie beglückend. Kreatives Schaffen schlägt eine Brücke zwischen unserer linken Hirnhälfte (nüchterner Verstand) und der rechten Seite (Gefühle und Ideen) und fördert das Gleichgewicht zwischen diesen. Also auf zur Kreidetafel und los geht's.