Schmerzbehandlung durch Infrarotwärme-Therapie

Bereits in der Antike wurde Infrarot als natürlicher Teil des Sonnenlichts systemisch angewendet. Seither entwickelte sich die Infrarotwärme-Therapie kontinuierlich weiter:

Auch in unserer Klinik kommt die heilende Kraft des Rotlichts zum Einsatz.

Mit unserer Infrarotwärme-Therapie bieten wir unseren Patienten im Rahmen ihres Therapieplans eine gesunde Alternative zur herkömmlichen Sauna.
Die Infrarotbestrahlung kann bei regelmäßigen Anwendungen das Immunsystem stärken und die Durchblutung erhöhen. Ebenso werden der Stoffwechsel angeregt,
Verspannungen gelöst und Rückenschmerzen gelindert sowie die Behandlung von Hauterkrankungen positiv beeinflusst.

Therapiewunder Infrarotwärme – mit Wärme Schmerzen lindern

Infrarot-Wärme kann noch so viel mehr. Zu den Indikationen gehören chronische und akute Muskelschmerzen, Durchblutungsstörungen, Muskel- und Gelenksteife, Hämatome,
Beschwerden der Lendenwirbelsäule u. a. Auch chronische Entzündungen wie Sinusitis, chronische Bronchitis und Sklerodermie können durch Infrarotwärme gelindert werden.

Die Infrarotwärme-Therapie kann darüber hinaus Muskelkater vorbeugen oder einen bestehenden Muskelkater schneller abklingen lassen. Auch bei Gelenkproblemen,
wie Rheuma oder Arthrose, kann die Anwendung von Rotlicht zur Linderung der Beschwerden beitragen. Bei einer Anwendung einer Infrarotwärme-Therapie am Anfang
einer anbahnenden Erkältung verhindert diese, dass sich Schleim festsetzen und beispielsweise eine Nebenhöhlenentzündung entstehen kann.

Was ist Infrarot-Licht?

Infrarot-Strahlung ist allgegenwärtig, denn auch das Sonnenlicht besteht neben dem kurzwelligen UV-Licht aus langwelligem Infrarotlicht.
In einer Infrarot-Wärmekabine wird der Infrarotlicht-Effekt auf kleinsten Raum konzentriert und auf den Patienten abgestimmt. Infrarotlampen enthalten keine UV-Strahlen
und erzeugen eine Wärme, die das Wohlbefinden steigert und zur Behandlung mancher Erkrankungen eingesetzt werden kann.
Wenn Sie Zweifel haben, ob die Infrarotwärme-Therapie für Sie richtig ist, sprechen Sie mit unserem Klinikpersonal.
In Abstimmung mit Ihnen werden die Therapeuten die für Sie richtige Therapie finden.