Hausaufgabenbetreuung

Eines unserer Hauptanliegen ist, dass Sie eine entspannte und stressfreie Zeit bei uns verbringen
und sich ganz in Ruhe um sich und Ihre Therapien und Anwendungen kümmern können.
So haben schulpflichtige Kinder bei uns in der Klinik Lindenhof ganzjährig (auch in den Ferienzeiten Ihres Kindes, Ihrer Kinder) die Möglichkeit,
an unserer Hausaufgabenbetreuung teilzunehmen.
Diese bieten wir momentan wochentags für jeweils zwei Stunden auf freiwilliger Basis an.

In unserer Lindenhof-Hausaufgabenbetreuung arbeiten wir nach dem Prinzip des „positiven Verstärkers“.
So werden gute Leistungen, zügiges und konzentriertes Arbeiten beispielsweise mit Fleißstickern und Lob gefördert.
Dem Kind wird Aufmerksamkeit signalisiert und gleichzeitig seine Motivation gefördert.  
Um den Schülerinnen und Schülern, die auch während der Ferienzeit fleißig sein und Unterrichtsstoff bearbeiten wollen,
den nötigen Abstand zum Schulischen zu gewährleisten, integrieren wir Motivations- und Lernspiele in die Hausaufgaben-Einheiten.
Dank dieses fortlaufenden Angebotes wird den Kindern eine positive Einstellung zu den Hausaufgaben vermittelt und
eine pädagogisch wertvolle Lernatmosphäre geschaffen.

In unserem Hausaufgabenraum, der selbstverständlich WLAN bietet, sorgen wir für eine ruhige Lernumfeld und bieten Ihrem Kind, Ihren Kindern
feste Ansprechpartner, die Ihnen auch in einer täglichen Eltern-Sprechzeit gern zur Verfügung stehen.
An ihrem Platz können die Kinder ihre Aufgaben handschriftlich oder online an ihrem eigenen Laptop, Tablet o.ä. erledigen.
Sollten Ausdrucke benötigt werden, können diese jederzeit auf dem Drucker im Hausaufgabenraum erstellt werden.

Die Teilnahme an unserer Hausaufgabenbetreuung stellt keinen Unterricht oder Nachhilfe dar, sondern dient dazu,
den Lernstoff unterrichtsbegleitend aufzuarbeiten und zu festigen.
Bitten Sie im Vorfeld die Lehrkräfte der Heimatschule darum, Ihnen die entsprechenden Informationen bereitzustellen,
falls diese nicht online mit den Kindern interagiert. Alle Schulsachen (notwendige Bücher, Hefte und Arbeitsmaterialien) müssen mitgebracht werden,
da diese Grundlage für die Hausaufgabenbetreuung bilden. 

Sollten Sie Ihr Kind nicht in die Hausaufgabenbetreuung schicken wollen, können wir aktuell in diesem Zeitraum keine anderweitige Betreuung anbieten.
Doch sicherlich bietet unser buntes Freizeitprogramm viel Interessantes.